Bilderleiste
Termine
Kooperationspartner
Unsere Kooperationspartner

1. Betriebe


Um unseren Schülerinnen und Schülern direkte Kontakte mit der Berufswelt zu ermöglichen, haben wir mit diesen Unternehmen Kooperationsvereinbarungen geschlossen:

Die Firma Arthur Krüger in Barsbüttel stellt unseren Schülerinnen und Schülern Praktikumsplätze zur Verfügung und berät sie bei Ausbildungsfragen. Darüber hinaus organisieren wir gemeinsame Projekte, z.B. im Rahmen des Kunst- und Technikunterrichts.




Die Debeka, Geschäftsstelle Bad Oldesloe, führt an unserer Schule ein professionelles Bewerbungstraining mit Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs durch. Darüber hinaus bietet sie Praktikums- und Ausbildungsplätze sowie eine individuelle Ausbildungsberatung an.




Möbel Höffner in Barsbüttel unterstützt die Schule nicht nur mit Einrichtungsgegenständen, sondern bietet auch Praktikums- und Ausbildungsplätze in verschiedenen Bereichen an.




Auszubildende der Sparkasse Holstein führen in unserem 10. Jahrgang ein Bewerbungstraining durch. Die jungen Leute haben ihre Schullaufbahn erst vor kurzem beendet und können sich deshalb gut in unsere Schülerinnen und Schüler hineinversetzen.

logo_sparkasse.jpg


Die Barmer GEK führt Bewerbungstrainings in unserer Oberstufe durch. Wie alle anderen Kooperationspartner unterstützt sie die Schule bei der Durchführung unseres Stärkenseminars im
7. Jahrgang.


 

Die ABE-Gruppe aus Barsbüttel stellt uns Praktikumsplätze zur Verfügung und führt Betriebsbesichtigungen mit unseren Schülern durch.




Die Fielmann AG unterstützt uns mit praxisorientierten Betriebsführungen sowie Praktika, Wirtschaftspraktika und Angeboten für Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich, für Augenoptiker und Hörgeräteakustiker.





2. Sporteinrichtungen

Zusammenarbeit mit der SG StoBa
Die Erich Kästner Gemeinschaftsschule Barsbüttel, EKG, und die SG Stormarn Barsbüttel e.V., der örtliche Sportverein mit dem Schwerpunkt Schwimmen, haben eine enge Kooperation vereinbart. Neben der gemeinsam angebotenen Freiwilligendienst-Stelle, die ab 1. September neu zu besetzen ist, liegt der Schwerpunkt der Zusammenarbeit in der Förderung des Sportes. So werden vielfältige Maßnahmen geplant von denen die Möglichkeit einer besonders guten Vereinbarung von Schule und Training für die Wettkampfsportler der SG StoBa nur eine ist.

Weitere Infos gibt es auf der Seite der SG StoBa
>>hier.