Englisch

Welcome to English!

Das Fach Englisch wird in Jahrgang 5 mit fünf Unterrichtsstunden pro Woche unterrichtet und ab Jahrgang 6 mit vier Unterrichtsstunden pro Woche fortgeführt. Die Schülerinnen und Schüler kommen nach ihrer Grundschulzeit mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen an die EKG. Diesen begegnen wir mit einer Vielzahl differenzierender Methoden und individualisierter Unterrichtsformen – natürlich ‘in English’.

Englischlernen mit digitalen Medien

Durch den Einsatz einer Vielzahl von Tablet-Apps und Zugriff auf das Internet werden unsere Schülerinnen und Schüler motiviert für das Lernen von Vokabeln, das Erfassen grammatischer Regeln, das Lesen, Schreiben und Sprechen. Das Netz liefert aktuelle Themen und landeskundliche Informationen aus der englischsprachigen Welt, die die Inhalte der Lehrbücher ergänzen. Wissen und Können werden spielerisch trainiert und geprüft durch Quiz-Fragen und andere Spielformen.
Wir Englischlehrkräfte bilden uns in dieser sich schnell entwickelnden Lernwelt regelmäßig gemeinsam fort und lernen in der ‚Technik‘ auch von unseren Schülerinnen und Schülern.
Im Englischunterricht an der EKG wird mit digitalen Medien gearbeitet
Logo und Schriftzug Cambridge Assessnent Center
Zwei Schüler bereiten sich im Englischunterricht auf den Test für das Cambridge Sprachzertifikat vor

Vorbereitungs­­kurs Cambridge Zertifikat FIRST (FCE)

In der Oberstufe wird die Möglichkeit geboten, einen Vorbereitungskurs für das Cambridge Sprachzertifikat FIRST (FCE) zu belegen. Dieses Zertifikat bescheinigt das Sprachniveau B2, welches die Arbeit im englischsprachigen Ausland oder eine Auslandsstudium ermöglicht. Es wird zudem von vielen internationalen Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen anerkannt. Die Prüfung findet am Ende des Schuljahres zentral im Cambridge Center Hamburg statt und beinhaltet folgende Aufgabenformate:

  • Reading & Use of English (75 minutes)
  • Writing (80 minutes)
  • Listening (40 minutes)
  • Speaking (14 minutes)

Im Kurs wird gezielt mit verschiedenen Aufgabenformaten gearbeitet, die optimal auf die einzelnen Anforderungen der Prüfung (Leseverstehen, Schreiben, Hörverstehen, Sprechen) vorbereiten. Der Kurs findet einmal wöchentlich statt und die Teilnahme ist freiwillig. Lesen Sie unter www.cambridge-hamburg.de mehr zum Test.

Bilingualer Unterricht

„Climate change has an impact on every individual.“ Oder: „The farmers in the Middle Ages had a hard life.“
Diese Sätze könnten im Englischunterricht unserer Schule gesprochen werden. Allerdings sind sie oder ähnliche Sätze eher dem bilingualen Weltkundeunterricht zuzuordnen. Seit vielen Jahren ist die Unterrichtssprache im Fach Weltkunde für viele fremdspracheninteressierte Schülerinnen und Schüler Englisch.

 Bei uns heißt es natürlich auch weiterhin: „Let’s get English up on stage!“

English on Stage

White Horse Theatre bei uns an der EKG zu Gast. Das White Horse Theatre ist ein pädagogisches Tourneetheater, das englischsprachige Theaterstücke an deutschen Schulen aufführt. Konkret bedeutet dies, dass die Schauspieler mit ihren Requisiten zu uns an die Schule kommen und wir die Mensa in einen Theatersaal verwandeln.

Das Theater bietet Stücke mit unterschiedlichen Themenbereichen und Schwierigkeitsgeraden an, so dass wir für die Jahrgänge 5-6, 7-9 und 10-12 jeweils unterschiedliche, auf unsere Schülerinnen und Schüler zugeschnittene plays anbieten können. Dies ist immer ein besonderes Ereignis und verleiht dem Fach Englisch durch den Kontakt mit native speakern noch mehr Authentizität.

Im Anschluss an die Vorführung bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in den Austausch mit den Schauspielern zu treten und Fragen zum Stück oder den Schauspielern selbst zu stellen. Dies wird vom Publikum rege genutzt, so dass wir den Besuch des White Horse Theatre als eine große Bereicherung für das Fach Englisch ansehen.

Schüler und Schülerinnen in Action: Englischunterricht auf der Bühne